Über mich

Über mich2018-10-08T16:46:39+00:00

Der Kabarettist Andreas Ferner (44) ist verheiratet und Vater von zwei Kindern. 2010 wurde er mit dem „Großen NÖ Kabarett- und Comedy-Preis“ ausgezeichnet. Sein pädagogisches und bildungspolitisches Insiderwissen erwirbt er sich als HAK-Lehrer für kaufmännischer Fächer in Wien.
2012 wurde er von der Wiener Gesellschaft für Bildungspolitik und Schulmanagement zum „Lehrer des Jahres“ gewählt. Ferner stellte seine schauspielerische Vielseitigkeit bereits durch zahlreiche Bühnen- und Fernsehauftritte in Österreich und Deutschland („Kabarett im Turm“, „Schlawiner“, WDR Funkhaus“, „SOKO Donau/Kitzbühel“) unter Beweis.
2013 startete er mit dem Soloprogramm „Schule, OIDA!“ so richtig durch. Mit seinem aktuellen Programm „BildungsFERNER“ ist der begeisterte Fußballer nun in die Oberstufe der österreichischen Kabarettisten aufgestiegen.

PHOTOS

AUSZEICHNUNGEN

2012
„Teacher of the Year“ (Wiener Gesellschaft für Bildungspolitik und Schulmanagement)

2010
Gewinner der „Hirschwanger Wuchtel“ (Großer NÖ Kabarett- und Comedypreis)

2006
Publikumssieger beim „Goldenen Kleinkunstnagel“ mit „Hardcore“

2003
Publikumssieger beim „Goldenen Kleinkunstnagel“ mit „Gottgefälliges aus Österreich“

Newsletter abonnieren

TICKETS